Sie sind hier: Start » Mitmachen » Als Person unterstützen
Bookmark and Share

Aufruftext des Bündnisses Umfairteilen

 

In den letzten Jahren haben die Regierenden mit Steuersenkungen und Bankenrettung massiv von unten nach oben umverteilt. Wir wollen nicht, dass die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinander geht und öffentliche und soziale Leistungen weiter verschlechtert werden. Es gibt eine Alternative: Umfairteilen! 

Jetzt muss endlich übergroßer Reichtum stärker besteuert werden! Wir fordern

  • eine dauerhafte Vermögensteuer und eine einmalige Vermögensabgabe - möglichst europaweit koordiniert;
  • einen konsequenten Kampf gegen Steuerbetrug und Steueroasen, auch auf internationaler Ebene.

 

Wir brauchen Geld für Investitionen in mehr Bildung und Soziales, Pflege und Gesundheit, in bessere öffentliche Infrastruktur, sozialen Wohnungsbau und die Energiewende. Wir brauchen finanzielle Spielräume für den Schuldenabbau und internationale Armutsbekämpfung. Und es geht um gelebte Solidarität in unserer Gesellschaft.

Neue Unterstützer/Innen

135.645 Personen unterstützen das Bündnis bisher

startback1
|
2
|
3
|
4
|
5
|
6
|
7forwardend
Name
PLZ
Ort
Klaus-U. Ittner
14199
Berlin
Dominik Lehmann
80331
München
Claus Drullmann
64807
Dieburg
Peter Weber
44139
Dortmund
Diana Brixius
57076
Siegen
Stefan Heidrich
97922
Lauda
Lienhard Linke
18435
Stralsund
Peter Haag
74744
Ahorn-Schillingstadt
Serge Embacher
12161
Berlin
W. Hand
93047
Regensburg
joachim kayser
72072
tübingen
Stefan Röper
28844
Weyhe
Anette Henßler
12587
Berlin
Holger Dehnert
50937
Köln
Klaus Ihlau
12587
berlin
Adolf Mulack
89518
Heidenheim
Robert Blättermann
12055
Berlin
Harald Wachowitz
10245
Berlin
Anja Kistler
14482
Potsdam
Karin Brugger
89231
Neu-Ulm
Barbara Geißler
45149
Essen
Anja Bartels
12355
Berlin
Manfred Kunstlewe
48301
Nottuln
Benno Pörtner
65510
Hünstetten
Dagmar Schneider
71334
Waiblingen
Benjamin Körner
48161
Münster
Ralf Ehlers
38102
Braunschweig
Abbildung: Extrem ungleiche Verteilung des Vermögens in der Bundesrepublik