Sie sind hier: Start » Mitmachen » Als Person unterstützen
Bookmark and Share

Aufruftext des Bündnisses Umfairteilen

 

In den letzten Jahren haben die Regierenden mit Steuersenkungen und Bankenrettung massiv von unten nach oben umverteilt. Wir wollen nicht, dass die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinander geht und öffentliche und soziale Leistungen weiter verschlechtert werden. Es gibt eine Alternative: Umfairteilen! 

Jetzt muss endlich übergroßer Reichtum stärker besteuert werden! Wir fordern

  • eine dauerhafte Vermögensteuer und eine einmalige Vermögensabgabe - möglichst europaweit koordiniert;
  • einen konsequenten Kampf gegen Steuerbetrug und Steueroasen, auch auf internationaler Ebene.

 

Wir brauchen Geld für Investitionen in mehr Bildung und Soziales, Pflege und Gesundheit, in bessere öffentliche Infrastruktur, sozialen Wohnungsbau und die Energiewende. Wir brauchen finanzielle Spielräume für den Schuldenabbau und internationale Armutsbekämpfung. Und es geht um gelebte Solidarität in unserer Gesellschaft.

Neue Unterstützer/Innen

135.645 Personen unterstützen das Bündnis bisher

startback3
|
4
|
5
|
6
|
7
|
8
|
9forwardend
Name
PLZ
Ort
Felix Pithan
20253
Hamburg
Manfred Bergmann
58708
Menden
Ernst H. Brink
39439
Amesdorf
Ruth Luschnat
12059
Berlin
Andreas Börner
12359
Berlin
Manfred Albert
82386
Oberhausen
Birgit Klewinghaus
42349
Wuppertal
Annette Sawatzki
22767
Hamburg
Pascal Meiser
10997
Berlin
Christoph Bautz
27313
Dörverden
Florian Haggenmiller
12487
Berlin
Felix Deist
10783
Berlin
Carmen Mc Closkey
68159
Mannheim
Marius Stübs
20255
Hamburg
Marco Görlach
07381
Pößneck
Karlheinz Hupke
13409
Berlin
Oskar Stolz
12055
Berlin
Karin Just
81371
München
Klaus Butz
42283
Wuppertal
Ute Klimpel
22523
Hamburg
Daniel Anton
79108
Freiburg
Sebastian Lucke
71732
Tamm
Esther Hempel
12524
Berlin
Matthias W. Birkwald, MdB
50825
Köln
David Kauzlaric
79232
March
Stefan Künel
53604
Bad Honnef
Philipp Idel
10247
Wiesbaden
Abbildung: Extrem ungleiche Verteilung des Vermögens in der Bundesrepublik