Sie sind hier: Start » Mitmachen » Als Person unterstützen
Bookmark and Share

Aufruftext des Bündnisses Umfairteilen

 

In den letzten Jahren haben die Regierenden mit Steuersenkungen und Bankenrettung massiv von unten nach oben umverteilt. Wir wollen nicht, dass die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinander geht und öffentliche und soziale Leistungen weiter verschlechtert werden. Es gibt eine Alternative: Umfairteilen! 

Jetzt muss endlich übergroßer Reichtum stärker besteuert werden! Wir fordern

  • eine dauerhafte Vermögensteuer und eine einmalige Vermögensabgabe - möglichst europaweit koordiniert;
  • einen konsequenten Kampf gegen Steuerbetrug und Steueroasen, auch auf internationaler Ebene.

 

Wir brauchen Geld für Investitionen in mehr Bildung und Soziales, Pflege und Gesundheit, in bessere öffentliche Infrastruktur, sozialen Wohnungsbau und die Energiewende. Wir brauchen finanzielle Spielräume für den Schuldenabbau und internationale Armutsbekämpfung. Und es geht um gelebte Solidarität in unserer Gesellschaft.

Neue Unterstützer/Innen

135.645 Personen unterstützen das Bündnis bisher

startback1
|
2
|
3
|
4
|
5
|
6
|
7forwardend
Name
PLZ
Ort
Birgit Pfarr
01129
Dresden
Franz Kazimiers
01129
Dresden
Friedemann Willert
01129
Dresden
Jan Dittberner
01129
Dresden
Roland Kunze
01129
Dresden
Sophie Hadlich
01129
dresden
Ralf Adam
01139
Dresden
Tobias Druve
01139
Dresden
Wolfgang Rausch
01139
Dresden
Gabriele Leonhardt
01156
Dresden
Marlies Koch
01156
Dresden
Brigitte Becker
01157
Dresden
Carlos De Rojas
01157
Dresden
Heike Krause
01157
Dresden
M. Zeiler
01157
Dresden
Matthias Prange
01157
Dresden
Thomas Kowalski
01157
Dresden
Werner Becker
01157
Dresden
Anja Hartner
01159
Dresden
Anton Hörtels
01159
Dresden
Clara Runa Schlör
01159
Dresden
Klaus Ziolko
01159
Dresden
Michael Jancker
01159
Dresden
Stefanie Wegner
01159
Dresden
Andreas Sperl
01169
Dresden
dirk schneider
01169
dresden
Peter Zacher
01169
Dresden
Abbildung: Extrem ungleiche Verteilung des Vermögens in der Bundesrepublik