Sie sind hier: Start » Mitmachen » Als Person unterstützen
Bookmark and Share

Aufruftext des Bündnisses Umfairteilen

 

In den letzten Jahren haben die Regierenden mit Steuersenkungen und Bankenrettung massiv von unten nach oben umverteilt. Wir wollen nicht, dass die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinander geht und öffentliche und soziale Leistungen weiter verschlechtert werden. Es gibt eine Alternative: Umfairteilen! 

Jetzt muss endlich übergroßer Reichtum stärker besteuert werden! Wir fordern

  • eine dauerhafte Vermögensteuer und eine einmalige Vermögensabgabe - möglichst europaweit koordiniert;
  • einen konsequenten Kampf gegen Steuerbetrug und Steueroasen, auch auf internationaler Ebene.

 

Wir brauchen Geld für Investitionen in mehr Bildung und Soziales, Pflege und Gesundheit, in bessere öffentliche Infrastruktur, sozialen Wohnungsbau und die Energiewende. Wir brauchen finanzielle Spielräume für den Schuldenabbau und internationale Armutsbekämpfung. Und es geht um gelebte Solidarität in unserer Gesellschaft.

Neue Unterstützer/Innen

135.645 Personen unterstützen das Bündnis bisher

Name
PLZ
Ort
Peter Haag
74744
Ahorn-Schillingstadt
Lienhard Linke
18435
Stralsund
Stefan Heidrich
97922
Lauda
Diana Brixius
57076
Siegen
Peter Weber
44139
Dortmund
Claus Drullmann
64807
Dieburg
Dominik Lehmann
80331
München
Klaus-U. Ittner
14199
Berlin
Judith Benda
12047
Berlin
Karl- Heinz Bäuml
65366
Geisenheim
Georg Frankl
12047
Berlin
Christian Reischl
80689
München
Nuccio Di Pelo
89081
Ulm
Günter Bell
50679
Köln
Torsten Hemm
Bad Camb
65520
Harun Demircan
63069
Offenbach
H.-Jörg Muhs
12683
Berlin
otto hutter
86150
augsburg
Michael Schmidt
02826
Görlitz
thomas krause
12247
berlin
Siegie Piwowar
12055
Berlin
Birgitt Weber-Manthei
30890
Barsinghausen
Claudia Flaisch
45772
Marl
Ulrike Cudak
41460
Neuss
Nancy Ann Ritschl
44328
Dortmund
Heiko Laue
20539
Hamburg
Mechthild-Astrid Dullau-Lüning
45888
Gelsenkirchen
Abbildung: Extrem ungleiche Verteilung des Vermögens in der Bundesrepublik