Sie sind hier: Start » Mitmachen » Als Person unterstützen
Bookmark and Share

Aufruftext des Bündnisses Umfairteilen

 

In den letzten Jahren haben die Regierenden mit Steuersenkungen und Bankenrettung massiv von unten nach oben umverteilt. Wir wollen nicht, dass die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinander geht und öffentliche und soziale Leistungen weiter verschlechtert werden. Es gibt eine Alternative: Umfairteilen! 

Jetzt muss endlich übergroßer Reichtum stärker besteuert werden! Wir fordern

  • eine dauerhafte Vermögensteuer und eine einmalige Vermögensabgabe - möglichst europaweit koordiniert;
  • einen konsequenten Kampf gegen Steuerbetrug und Steueroasen, auch auf internationaler Ebene.

 

Wir brauchen Geld für Investitionen in mehr Bildung und Soziales, Pflege und Gesundheit, in bessere öffentliche Infrastruktur, sozialen Wohnungsbau und die Energiewende. Wir brauchen finanzielle Spielräume für den Schuldenabbau und internationale Armutsbekämpfung. Und es geht um gelebte Solidarität in unserer Gesellschaft.

Neue Unterstützer/Innen

135.645 Personen unterstützen das Bündnis bisher

startback3
|
4
|
5
|
6
|
7
|
8
|
9forwardend
Name
PLZ
Ort
Burkhard Steffens
52511
Geilenkirchen
heinz schlattner
81737
münchen
Bernhild Olpp
81829
München
Otto Schnatz
63762
Pflaumheim
Jens Breinlinger
17489
Greifswald
Jutta Markhof
82110
Germering
Ralph Kaufmann
37081
Göttingen
Anna-Antonia Berger
01097
Dresden
Patrick Horn
66119
Saarbrücken
Björn Wiedl
55252
Mainz-Kastel
Gerd Feninger
85551
Kirchheim
Sven Runge
85540
Haar
Anita Deeg
91625
gailroth
Matthias Müller
64347
Griesheim
Martin Böttiger
90411
Nürnberg
Stefanie Mahlstedt
22497
Hamburg
Bernhard Frieber
90443
Nürnberg
Michaela Faath
72581
Dettingen
Hagen Schröter
56269
Dierdorf
olaf spillner
17129
hohenbüssow
Jan Michael
01237
Dresden
Thomas Neumann
91054
Buckenhof
Frank Hochstrate
80331
München
Stefanie Stumpf
80809
München
Wolfgang Huß
22527
Hamburg
anja scheidt
50735
köln
Ulrich Peiter
10437
Berlin
Abbildung: Extrem ungleiche Verteilung des Vermögens in der Bundesrepublik