Sie sind hier: Start » Mitmachen » Als Person unterstützen
Bookmark and Share

Aufruftext des Bündnisses Umfairteilen

 

In den letzten Jahren haben die Regierenden mit Steuersenkungen und Bankenrettung massiv von unten nach oben umverteilt. Wir wollen nicht, dass die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinander geht und öffentliche und soziale Leistungen weiter verschlechtert werden. Es gibt eine Alternative: Umfairteilen! 

Jetzt muss endlich übergroßer Reichtum stärker besteuert werden! Wir fordern

  • eine dauerhafte Vermögensteuer und eine einmalige Vermögensabgabe - möglichst europaweit koordiniert;
  • einen konsequenten Kampf gegen Steuerbetrug und Steueroasen, auch auf internationaler Ebene.

 

Wir brauchen Geld für Investitionen in mehr Bildung und Soziales, Pflege und Gesundheit, in bessere öffentliche Infrastruktur, sozialen Wohnungsbau und die Energiewende. Wir brauchen finanzielle Spielräume für den Schuldenabbau und internationale Armutsbekämpfung. Und es geht um gelebte Solidarität in unserer Gesellschaft.

Neue Unterstützer/Innen

135.645 Personen unterstützen das Bündnis bisher

startback2
|
3
|
4
|
5
|
6
|
7
|
8forwardend
Name
PLZ
Ort
Christa Mehl
72116
Mössingen
Matthias Henning
5020
Salzburg
Ivo Kremliczka
83209
Prien
Anja Möller
27321
Thedinghausen
Annemarie Bottek
45239
Essen
Stefan Karlowsky
07743
Jena
Udo Endrigkeit
28215
Bremen
Stefan Fleckenstein
36043
Fulda
Tanja Czisch
70197
Stuttgart
Manuel Lorenz
82194
gröbenzell
Sören Bachmann
20359
Hamburg
michael sommer
38536
Meinersen
Andreas Fritz
72070
Tübingen
Peter Kleinsorge
63571
Gelnhausen
Jens Uwe Jetter
06108
halle
Wolfgang Groener
91224
Pommelsbrunn
Jürgen Häsler
79112
Freiburg
Johann Jürgen Beier
51143
Köln
Karin Hoffmann
E-28770
Colmenar Viejo
Kathrin Knabl-Rummel
81927
München
Karin Stein
35745
Herborn
Franz Stein
35745
Herborn
Jürgen Braunroth
31535
Neustadt
Peter Spiegel
25524
Itzehoe
thomas zude
35398
giessen
Michael Trapke
65474
Bischofsheim
Karin Kürbis
60594
frankfurt
Abbildung: Extrem ungleiche Verteilung des Vermögens in der Bundesrepublik