Sie sind hier: Start » Mitmachen » Als Person unterstützen
Bookmark and Share

Aufruftext des Bündnisses Umfairteilen

 

In den letzten Jahren haben die Regierenden mit Steuersenkungen und Bankenrettung massiv von unten nach oben umverteilt. Wir wollen nicht, dass die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinander geht und öffentliche und soziale Leistungen weiter verschlechtert werden. Es gibt eine Alternative: Umfairteilen! 

Jetzt muss endlich übergroßer Reichtum stärker besteuert werden! Wir fordern

  • eine dauerhafte Vermögensteuer und eine einmalige Vermögensabgabe - möglichst europaweit koordiniert;
  • einen konsequenten Kampf gegen Steuerbetrug und Steueroasen, auch auf internationaler Ebene.

 

Wir brauchen Geld für Investitionen in mehr Bildung und Soziales, Pflege und Gesundheit, in bessere öffentliche Infrastruktur, sozialen Wohnungsbau und die Energiewende. Wir brauchen finanzielle Spielräume für den Schuldenabbau und internationale Armutsbekämpfung. Und es geht um gelebte Solidarität in unserer Gesellschaft.

Neue Unterstützer/Innen

135.645 Personen unterstützen das Bündnis bisher

Name
PLZ
Ort
Hans Adler
45130
Essen
Lukas Tekolf
47053
Duisburg
Alexander Beck
10969
Berlin
Werner Frings
37083
Göttingen
Gabriele Brandt
10245
Berlin
Eva Bulling-Schröter
85051
Ingolstadt
Michael Distelrath
50829
Köln
Kai Lange
10409
Berlin
Dirk Einbeck
18246
Baumgarten
Wolfgang Scherer
67365
Schwegenheim
Irmtraud Dr. Kannen
49661
Cloppenburg
Ralf Henrichs
48151
Münster
Frank Dr. Roßner
15370
Fredersdorf-Vogelsdorf
Gilbert Siegler
22175
Hamburg
Reinhold Spitzley
54294
Trier
Horst Wetzel
03172
Guben
Johannes Schölch-Mundorf
54293
Trier
Günther Deegener
66904
Börsborn
Andreas Vollmer
91056
Erlangen
Michael Hartwig
20259
Hamburg
Inge Kerache
90459
Nürnberg
Monika Berger
54296
Trier
Carsten Müller-Meine
54296
Trier
Oliver Schade
22089
Hamburg
Christian Kruse
22089
Hamburg
Beate Niemeyer
33607
Bielefeld
Björn Radke
23845
Bahrenhof
Abbildung: Extrem ungleiche Verteilung des Vermögens in der Bundesrepublik